Weitere Veröffentlichungen

 

Tannenblut

Thorsten Sueße, Klaus-Peter Wolf und Autoren aus dem Niemeyer Verlag präsentieren Krimi-Kurzgeschichten zum Fest

Enthält die Psychothriller-Novelle „Stille Nacht, tödliche Nacht“ mit Dr. Mark Seifert (32 Seiten) von Thorsten Sueße.

Inhaltsangabe:

„Stille Nacht, tödliche Nacht“ spielt in der Vorweihnachtszeit. Maike Rottman, Geschäftsführerin von zwei Autohäusern in Hannover, behauptet wiederholt, dass ihr jemand nach dem Leben trachtet. Ihr Ehemann und ihre beste Freundin halten Maike für überdreht und paranoid. Doch dann ruft tatsächlich ein Tötungsdelikt die Mordkommission Hannover auf den Plan. Dr. Mark Seifert, der Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes, wird in den dramatischen Fall verwickelt.

 

Weitere beteiligte Autoren: Renate Folkers, Andrea Gerecke, Gaby Kaden, Micha Krämer, Thomas G. Krage, Nané Lénard, Andreas Schmidt, Lothar Schöne und Klaus E. Spieldenner.

ISBN: 978-3-8271-9491-6
Erschienen:  2018
Verlag: CW Niemeyer Buchverlage , Hameln
224 Seiten, Hardcover