Thriller-Lesung „Atemlos in Hannover“ in Hemmingen am 3. November 2021

Thorsten Sueße liest aus seinem neuen Psychothriller „Atemlos in Hannover“ am 3. November 2021 um 19:00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Hemmingen (Rathausplatz 1, Hemmingen-Westerfeld).

Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 9 €.

Die Platzzahl ist begrenzt, Voranmeldung erforderlich telefonisch (0511-4103280) oder per E-Mail (buecherei@stadthemmingen.de).

Veranstalter ist die Stadtbücherei Hemmingen. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Krimilesung mit 3-Gang-Menü „Hannover sehen und sterben“

Krimilesung von „Hannover sehen und sterben“ verbunden mit einem 3-Gänge-Menü am 11.09.2020 um 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) in den Räumlichkeiten von juniver (Jugendberufshilfe Diakonie Hannover), Thurnithistraße 8, 30519 Hannover (Döhren).

Vorspeise: Salat von grünen breiten Bohnen mit gebratenen Kartoffelwürfeln, Birnenstückchen, roten Johannisbeeren und Garnelen in Granatapfeldressing.

Hauptspeise: Schweinefilet in Parmesaneihülle gebraten auf frischer Pasta in Tomatensauce und Vanilletomaten.

Dessert: Panna Cotta mit Himbeermark und marinierten Brombeeren.

Kosten für die Lesung inklusive 3-Gänge-Menü 24,00 € pro Person.

Ticketverkauf: 05 11 / 33 06 04 36.